Mobile Führungsstelle

Besonders stolz sind wir auf unsere neueste Errungenschaft, die wir in Eigenregie entwickelt haben. Mehr als 12 Monate Detailarbeit liegen hinter uns, um aus einem Bedarf und einer daraus resultierender Idee, eine funktionierende Mobile Führungsstelle zu entwickeln und zu bauen.

Ziel dieser mobilen Führungsstelle ist es, auf kleinstem Raum möglichst vielseitige Kommunikationsmittel so zu verbauen, dass in kürzester Zeit aus jedem Raum eine Führungsstelle entstehen kann.

Zu den Hauptkomponenten gehören dabei:

  • Fernseher
  • Computer
  • Telefonanlage (Analog, IP Telefone)
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Projektor
  • Internetverbindung via (LAN, WLAN, Feldkabel)
  • notwendige Kabelkomponenten
  • Büromaterial
  • Flipchart
  • Material zur Lagekartenführung

Alle Bauteile sind so vorinstalliert, verbaut und verlastet, dass die Führungsstelle innerhalb von 10 Minuten betriebsbereit ist.